logo logo
logo

Die innovate! 2017 wird unterstützt von:

  • iuk unternehmensnetzwerk osnabrück e.V.
  • Universität Hildesheim
  • Hochschule Hannover
  • Jade Hochschule

Der zukunftsweisende Kongress der
Web-, IT- und Medienbranchen in Nordwestdeutschland

 

Forestage

Von der innovate! zum erfolgreichen Exit

 

Es war einer der ersten Auftritte vor wirklich großem Publikum: Das Startup Forestage Technologies, gegründet von den Brüdern Janik und Fabian Schlarmann, hat im Jahr 2015 den innovate! Award in der Kategorie Interaction (heute Company-Award) gewonnen.

Forestage ist eine Software, die es ermöglicht dreidimensionale Konstruktionsdaten mittels Virtual Reality Brille „zum Leben zu erwecken“, also erlebbar und begehbar zu machen und das vollautomatisiert und in wenigen Minuten. Mit solcher Technologie kann man Planungsverfahren erheblich vereinfachen.

Heutzutage – im Jahr 2017 – hat man sofort eine Vorstellung dazu und versteht, welche Mehrwerte eine solche Anwendung mit sich bringt. Vor mehr als 2 Jahren hatte das Thema noch weit weniger Öffentlichkeit und war noch deutlich stärker erklärungsbedürftig.

Auch Forestage hat nun eine breitere Basis bekommen: Das Unternehmen wurde in der Jahresmitte von der SALT AND PEPPER Software Solutions übernommen und so die Grundlage für weiteres Wachstum geschaffen.

Zum Zeitpunkt des Award-Gewinns war die Software in einer BETA-Phase am Markt. Darauffolgend wurde im Bootstrapping das Team weiter aufgebaut, um den wachsenden Kundenstamm zu bedienen. Wo zuvor die meiste Zeit in die Entwicklung der Software gesteckt wurde, verlagerten sich die Aktivitäten im Jahr 2016 vor allem ins Marketing und den Vertrieb.

Der innovate! Award 2015 ist eine von vielen guten Erinnerungen auf diesem ersten Wegstück bis heute und steht noch immer in Fabian Schlarmanns Büro